Kreis Minden-Luebbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Gleichstellungsstelle

 

Ziel der Arbeit in der Gleichstellungsstelle ist die Förderung der Gleichstellung von Männern und Frauen. Dabei ist die Gleichstellungsbeauftragte sowohl für die Dienstkräfte der Kreisverwaltung als auch für alle Bürgerinnen und Bürger im Kreis Minden-Lübbecke zuständig. Neben der Beteiligung in vielen Bereichen des Verwaltungshandelns vollzieht sich die Arbeit vor allem in Schwerpunktthemen. Diese sind derzeit die häusliche Gewalt und die geschlechtergerechte Pflege.

Die Gleichstellungsstelle ist eine Pflichteinrichtung des Kreises Minden-Lübbecke. Die Gleichstellungsbeauftragte ist der Verwaltungsleitung direkt unterstellt und von fachlichen Weisungen frei.

Servicebereich: Gleichstellung