Kreis Minden-Luebbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich

MRE-Netzwerk

53_Netzwerk_MRE_Logo
53_Netzwerk_MRE_Logo

 

 

 

 

 

 

Das Netzwerk NRW im Kreis Minden-Lübbecke ist ein lokales Netzwerk, das sich aus Vertretern der Krankenhäuser und Rehabilitationskliniken und des Gesundheitsamtes im Kreis zusammensetzt.

 
Über das Gesundheitsamt ist das Netzwerk des Kreises Minden-Lübbecke mit dem mre-owl.net verbunden, das aus einer Initiative der Gesundheitsämter in Ostwestfalen-Lippe in Kooperation mit der Universität Bielefeld entstanden ist.

 
Im Netzwerk MRE Kreis Minden-Lübbecke werden Hygienemaßnahmen für den Umgang mit multiresistenten Erregern im Gesundheitswesen koordiniert und ein gemeinsames Konzept zur Reduktion von MRE erarbeitet. Ziel des Netzwerks ist es, eine gemeinsame Strategie zur Prävention der Weiterverbreitung multiresistenter Erreger für den Kreis Minden-Lübbecke zu entwickeln, aber auch übertriebene Schutzmaßnahmen zu verhindern und vorhandene Ängste bei Patienten und Mitar-beitern im Gesundheitswesen zu begegnen.

 
Vor diesem Hintergrund ist die Informationsweitergabe über gezielte Hygienemaßnahmen insbesondere an den Schnitt-stellen von stationärer und ambulanter Versorgung unabdingbar und ein wesentlicher Beitrag zur Patientensicherheit und der öffentlichen Gesundheit.