Seiteninhalt

Kreis-Kulturförderung

Der Kreis Minden-Lübbecke fördert im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel kulturelle Einrichtungen in der Region. Gefördert werden regionale Projekte im Bereich Musik, die Laienspieltheater und Freilichtbühnen, nichtkommunale Museen und Heimatstuben sowie die Herausgabe von Schriften zu regionalen und lokalen Themen.

Antrag und Förderung

Ein Antrag auf Förderung muss bis zum 30. September des Jahres beim Kreis Minden-Lübbecke unter Angabe der Höhe der beantragten Fördersumme und einer Aufstellung der geplanten Kosten und Finanzierung eingereicht werden.

Der Fachausschuss wird im Rahmen der Richtlinien über die Förderfähigkeit der Projekte entscheiden.

Bis zum Ende des Jahres erfolgt die Mitteilung der Beschlussfassung an die Antragsteller.

Weitere Einzelheiten und Bestimmungen finden Sie in den folgenden Richtlinien.

Gerne stehen wir für Fragen zu den Formalitäten und zum Ablauf zur Verfügung.

Richtlinie Musik

Richtlinie Laientheater und Freilichtbühnen

Richtlinie nichtkommunale Museen und Heimatstuben

Richtlinie Herausgabe von Schriften