Kreis Minden-Luebbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Links

Auf dieser Seite verweisen wir auf verschiedene Infoquellen, die für Sie als Bauernhaus-Interessierter oder -Interessiertem auch Interessant sein können:

Die Interessengemeinschaft Bauernhaus (IGB) e.V. ist verantwortlicher Projektträger der Bauernhausbörse und ist als eine der bedeutendsten und mitgliederstärksten Organisationen auf dem Gebiet der ländlichen Hauserhaltung und ehrenamtlichen Denkmalpflege anerkannt.

Die Initiative "Bündnis ländlicher Raum im Mühlenkreis e.V." ist die Lokale Aktionsgruppe (LAG) im Rahmen der EU-Gemeinschaftsinitiative Leader+. Regionale Arbeitskreise und lokale Projektgruppen entwickeln konkrete Projekte und Maßnahmen, die im Rahmen der Umsetzung des EU-Programms LEADER+ realisiert werden.

Die Bezirksregierung Detmold fördert in ihrem Dezernat 33 die ländliche Entwicklung und die Bodenordnung. Unter anderem zählt hierzu die Erhaltung, Instandsetzung und Gestaltung ländlicher Bausubstanz mit ortsbildprägendem Charakter oder die Umnutzung landwirtschaftlicher Gebäude zur Erzielung eines außerlandwirtschaftlichen Einkommens für aktive Landwirte.

Das Amt  LWL-Denkmalpflege, Landschafts- und Baukultur in Westfalen berät Eigentümerinnen und Eigentümern von sogenanten "Kulturlandschaftsprägenden Gebäuden" und Baudenkmälern.

Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen berät landwirtschaftliche Betriebe in betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Fragen.

Das Ministerium für für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nodrhein-Westfalen steuert und regelt Eigentumsförderung und Denkmalschutz.

Im Kompetenzverbund Denkmalschutz arbeiten etablierte Handwerksbetriebe aus verschiedenen Fachrichtungen sehr eng zusammen, die diesem Anspruch gerecht werden. Dies ist vonnöten, da bauliche Maßnahmen an denkmalgeschützten Gebäuden sehr vielfältig und anspruchsvoll sind. Sie erfordern nicht nur ein großes Fachwissen, sondern ebenso die Liebe zu alten Häusern.

Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen e.V. gibt Tipps und Tricks rund ums Bauen zu anderen verschiedenen Themen.

Das Umweltzentrum -- Initiative zur Pflege und Entfaltung des Umweltschutzgedankens e.V. mit seinem Infonetz OWL bietet eine Fülle von Themen zu Umwelt und Nachhaltigkeit. Außerdem werden Adressen und Ansprechpartner aus der Region Bielefeld und Ostwestfalen (OWL) genannt, sowie zusätzliche Links zu verwandten Themen und Internetseiten.

Im Forum der oben schon genannten Interessengemeinschaft Bauernhaus werden alle Fragen rund ums Thema (von Bautechnik über Umgang mit Behörden bis Hausforschung usw.) behandelt.

Fachwerk.de ist eine Internet-Community für das Fachwerkhaus, die viele Informationen rund ums Fachwerkhaus zu bündeln versucht.

ALOIS ist ein Abfall-Online-Informationssystem, welches zum Ziel hat, ausgediente Bauteile einer neuen Nutzung zuzuführen statt sie zu entsorgen. Ebenso kann darüber Boden und Bauschutt vermittelt werden.