Kreis Minden-Luebbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Erziehungs- und Familienberatung

Trennungs- und Scheidungskurs für Eltern

Ausschnitt Familie

Elternkurs an fünf Abenden

Für viele Mütter und Väter stellt die Trennung eine große Belastung in der Erziehung dar. Sie sind verunsichert, wie sie in der neuen Situation mit ihren Kindern umgehen oder auf Verhaltensauffälligkeiten reagieren sollen.

Die Beratungsstelle für Schul- und Familienfragen des Kreises Minden-Lübbecke führt deshalb im Februar und März 2018 den Elternkurs "Trennung und Scheidung - Eine Herausforderung in der Erziehung" durch.
Kinder reagieren oft mit Ängsten und Verhaltensauffälligkeiten auf die Trennungssituation.
Eltern sind viel mit ihren eigenen Problemen beschäftigt und dadurch in Erziehungsbelangen unsicher. Sie fragen sich:

- Machen wir wohl alles richtig?

- Wie können wir für uns und unsere Kinder eine befriedigende
   Lebenssituation schaffen?

- Wann ist professionelle Hilfe nötig?

Für viele Eltern stellt diese Phase der Neuorganisation eine große Belastung dar. Hintergrundinformationen, der Austausch von Erfahrungen und fachlicher Rat tragen dazu bei, die schwierige Zeit besser zu meistern und weitere Belastungen zu vermeiden. Die Eltern werden unterstützt, die Situation der Kinder zu analysieren, die Bedeutung der Trennung für die Familie zu verstehen und Richtlinien für die Besuchskontakte zu erarbeiten.

Die seit 2003 regelmäßig durchgeführte Kursreihe wird von Müttern und Vätern gut angenommen. Der Kurs wird den aktuellen Bedürfnissen der Eltern und der aktuellen Rechtslage immer wieder angepasst. Beim Großteil aller Mütter und Väter bewirkte der Kurs eine Verbesserung der Erziehungssituation und eine Klärung der Schwierigkeiten in dieser nicht einfachen Trennungszeit.

Der Elternkurs wird von Jutta Paulick-Heuer, Dipl.-Sozialpädagogin und Kunsttherapeutin, Regina Reichart-Corbach, Dipl.-Pädagogin und Verfahrenspflegerin und Uwe Bringewatt, Dipl.-Sozialpädagoge und Familienmediator, geleitet. Er findet jeweils donnerstags am 22. Februar, 1., 8., 15. und 22. März 2018  von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr in der Beratungsstelle für Schul- und Familienfragen in Minden, Portastr. 9 (alte Hautklinik) statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung mit dem Stichwort "Elternkurs: Trennung und Scheidung" ist bis zum 16. Februar 2018 unter:

schul-undfamilienberatung@minden-luebbecke.de

oder 0571/807-12000 notwendig.

Den aktuellen Flyer zu diesem Kurs finden Sie rechts zum downloaden !