Kreis Minden-Luebbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Hygieneüberwachung

Hygiene ist die Lehre von der Gesunderhaltung des Einzelnen und der Gemeinschaft. Sie schließt sowohl die Vorbeugung gegen Gesundheitsschäden als auch die Förderung der Gesundheit mit ein.

Das Gesundheitsamt überwacht (auf Grundlage des Infektionsschutzgesetzes §§ 23 und 36 und weiterer landesrechtlicher Verordnungen) die Einhaltung hygienischer Maßnahmen

  • in Krankenhäusern und Rehabilitationseinrichtungen
  • in Alten- und Pflegeheimen
  • in Praxen für ambulantes Operieren
  • in Gemeinschaftseinrichtungen
  • in Piercing- und Tätowierstudios und
  • von Podologen und mobilen Fußpflegestudios.
  •  

Bei den Kontrollen vor Ort werden die Strukturqualität überprüft, wie zum Beispiel die Hygienepläne, die Arbeitsergebnisse der Hygienekommission, die Dokumentation regelmäßiger technischer Überprüfungen, die Trinkwasserqualität, sowie bauliche und personelle Strukturen.

Es wird Wert darauf gelegt, dass in den Einrichtungen interne Strukturen zur Sicherstellung der hygienischen Anforderungen etabliert sind. Neben der ausführlichen Beratung der Betreiber und Verantwortlichen in den Einrichtungen, fordert das Gesundheitsamt die Umsetzung hygienerelevanter Prozesse ein.
 
Das Gesundheitsamt bietet zudem Beratungen zu hygienischen Fragestellungen im Rahmen von Neubauplanungen und bei wesentlichen Umbauten in Einrichtungen im Gesundheitswesen an. 
  
Gebühren:
Für die Besichtigung der Einrichtungen im Rahmen der Hygieneüberwachung werden auf der Grundlage der Allgemeinen Gebührenordnung des Landes NRW Gebühren erhoben. Die Gebührenhöhe richtet sich nach dem Zeitaufwand.

Kontakt:

Telefon: +49 571 807 28490
Fax: +49 571 807 38490
E-Mail schreiben
Raum: 119
Nachricht schreiben
Adresse exportieren
Telefon: +49 571 807 28334
Fax: +49 571 807 38334
E-Mail schreiben
Raum: 103a
Nachricht schreiben
Adresse exportieren
Telefon: +49 571 807 28320
Fax: +49 571 807 38320
E-Mail schreiben
Raum: 102
Nachricht schreiben
Adresse exportieren
Telefon: +49 571 807 28350
Fax: +49 571 807 38350
E-Mail schreiben
Raum: 105
Nachricht schreiben
Adresse exportieren
Telefon: +49 571 807 28310
Fax: +49 571 807 38310
E-Mail schreiben
Raum: 101
Nachricht schreiben
Adresse exportieren
Telefon: +49 571 807 28330
Fax: +49 571 807 38330
E-Mail schreiben
Raum: 103
Nachricht schreiben
Adresse exportieren
Telefon: +49 571 807 28340
Fax: +49 571 807 38340
E-Mail schreiben
Raum: 104
Nachricht schreiben
Adresse exportieren

infektionsschutz@minden-luebbecke.de

 

 Weitere Informationen:

Mitteilungsbogen Gemeinschaftseinrichtungen

Leitfaden zu Organsation und Hygienemanagement in Arztpraxen

Leitfaden zum Erstellen eines Hygieneplanes für Arztpraxen

Regelung des Kindertagesstätten - und Schulbesuchs bei ansteckenden Krankheiten

Information zur Hygiene in Tagespflegen für Kinder

Musterhygieneplan für Podologen

Leitfaden für Tattoostudios

Belehrungsbogen § 34 IfSG

Informationsflyer MRE für Alten- und Pflegeheime