Kreis Minden-Luebbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Sozialpsychiatrische Beratung

53_Bild_soz._psych._Dst

Psychische Ausnahmesituationen können jeden treffen. Menschen können unsicher im Umgang mit sich und ihrer Umwelt sein oder in Lebenskrisen keinen Ausweg sehen. Seelische Ausnahmezustände und psychische Erkrankungen wirken sich auf viele Lebensbereiche aus.

Wenn Sie selbst oder eine Ihnen nahe stehende Person in einer solchen Situation sind oder zum Beispiel an einer Depression, Psychose oder Angst leiden, finden Sie bei uns Unterstützung.

In persönlichen Gesprächen - auf Wunsch auch gemeinsam mit Ihren Angehörigen - besprechen wir Ihre Situation und informieren Sie über weitere Hilfsmöglichkeiten. Diese können sich zum Beispiel auf die Bereiche Gesundheit, Wohnen, Arbeit oder Freizeit beziehen.

Darüber hinaus bieten wir Ihnen eine ärztliche Sprechstunde und längerfristige Begleitung an. Die Beratungsgespräche können bei uns oder bei Ihnen zu Hause stattfinden. Auch eine telefonische Beratung ist möglich.

Unser Angebot ist kostenlos für Sie. Wir behandeln alle Gespräche vertraulich und unterliegen der Schweigepflicht.

Als Ansprechpartner stehen Ihnen Diplom-Sozialarbeiter/innen zur Verfügung sowie eine Fachkrankenschwester für Psychiatrie und eine Ärztin und ein Arzt für Psychiatrie und Psychotherapie.

Kontakt:

Minden
Portastraße 13
Tel.: 0571 807-28610

Bad Oeynhausen
Tannenbergstraße 23
Tel.: 05731 21156

Lübbecke
Osnabrücker Straße 28
Tel.: 05741 3453-18

Fax: 0571 807-38610

E-Mail: sozialpsychiatrischer-dienst@minden-luebbecke.de

 

Weitere Informationen:

Beratung bei psychischen Problemen Infoblatt (pdf)

Wegweiser zu Einrichtungen und Diensten für psychisch und suchtkranke Menschen

Jahresbericht Sozialpsychiatrischer Dienst 2015

Versorgungsangebot im Kreis Minden-Lübbecke (Psychiatrieplan):

Psychiatrische Versorgung im Kreis Minden-Lübbecke (pdf)