Kreis Minden-Luebbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Tuberkulose - Behandlung

Die Tuberkulose ist eine gut behandelbare und heilbare Krankheit. Ziel der Behandlung ist die Vernichtung der Tuberkulosebakterien durch Gabe verschiedener Antibiotika.
 
Zu Beginn der Behandlung werden in der Regel vier oder mehr Medikamente gleichzeitig eingenommen.
Nach zwei Monaten muss die Behandlung mit zwei Medikamenten fortgeführt werden. Heute dauert eine Behandlung im Regelfall sechs, evtl. neun bis 12 Monate.
 
Die Behandlung schlägt häufig schnell an. Aber auch wenn sich viele Patienten bereits kurz nach Therapiebeginn schon besser fühlen, müssen alle verordneten Medikamente täglich und ausreichend lange eingenommen werden.
 
Zur erfolgreichen Behandlung der Krankheit ist eine gute Mitarbeit und konsequente Einnahme der Medikamente unbedingt erforderlich!