Kreis Minden-Luebbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Integration als Querschnittsaufgabe

Das zentrale Thema im Querschnittsbereich ist die interkulturelle Öffnung. Damit wird Menschen mit Migrationshintergrund grundsätzlich der Zugang zu allen gesellschaftlichen Bereichen erleichtert. Dazu müssen sich Behörden, Vereine und andere Institutionen Einblicke verschaffen sowie Ideen entwickeln und umsetzen, wie sie die unterschiedlichen Interessen zugewanderter Menschen in ihren Angeboten berücksichtigen. Das Kommunale Integrationszentrum unterstützt alle Beteiligten an der Integrationsarbeit, um gemeinsam das Zusammenleben in Vielfalt erfolgreich zu gestalten.

Unsere Handlungsfelder im Bereich Querschnitt sind:

  • Unterstützung bei der Erstellung von Integrationskonzepten
  • Interkulturelle Trainings
  • Unterstützung bei der Implementierung interkulturellen Personalmanagements
  • Informationsveranstaltungen zur Einbürgerung