Seiteninhalt

Deutsche Bodenkarte (DGK5 Bo)

Die Bodenkarte (DGK5 Bo) enthält auf der Grundlage der DGK5 die Ergebnisse der Bodenschätzung sowie Angaben über die Bodenbeschaffenheit bis zur Tiefe von 2 Metern in Form von Bodenprofilen. Die Bodenkarte gibt in geologisch-bodenkundlicher Hinsicht einen Überblick über die Gliederung, den Aufbau und die Wertverhältnisse der Böden. Dazu gehören Schätzungsgrenzen, Bodenarten, Zustands- und Bodenstufen, Entstehungsarten (nur bei Ackerflächen), Klimastufen (nur bei Grünlandflächen), Wertzahlen und sonstige Angaben.
 
Die DGK5 Bo wird in der Regel als Druck auf der Grundlage der jeweils vorliegenden Grundriss- oder Normalausgabe der DGK5 vertrieben. Sie ist analog mit und ohne Rahmen sowie digital als Rasterbild ohne Rahmen im tif-Format erhältlich. Rahmenlose vollständige Kartenblätter der DGK5 werden von der Größe dem Format DIN A2 gleichgestellt.
 
Die Rasterdatenbestände weisen eine Auflösung von 400 dpi auf und sind inhaltlich aufgeteilt in die Grundriss und Höhenlinien. Digitale Rasterdaten der DGK5 werden unter Einräumung eines Nutzungsrechtes abgegeben.