Kreis Minden-Luebbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Beistandschaften

Photo für Beistandschaften
Photo für Beistandschaften

 

Im Rahmen einer Beistandschaft übernimmt das Jugendamt die umfassende Rechtsvertretung eines minderjährigen Kindes für folgende Aufgabenkreise: 

 

  • Feststellung der Vaterschaft
  • Feststellung, Regelung, Durchsetzung des Unterhaltsanspruchs des Kindes

Das Jugendamt wird durch Vollmacht des allein erziehenden Elternteils Beistand, unabhängig davon, ob die Eltern die elterliche Sorge gemeinsam ausüben oder nur ein Elternteil die elterliche Sorge ausübt. Als Beistand vertritt das Jugendamt das Kind für den beschriebenen Aufgabenkreis gegenüber dem unterhaltspflichtigen Elternteil, ggf. auch seiner anwaltlichen Vertretung, nimmt aber auch die Interessen im Rahmen eines Klageverfahren beim Familiengericht zur Vaterschaft oder zum Unterhalt wahr.

Das Jugendamt wird auf schriftlichen Antrag eines Sorgeberechtigten, bei dem das Kind lebt, Beistand des Kindes. Die Beistandschaft kann jederzeit schriftlich wieder beendet werden.

 

Ausfürliche Informationen finden sie hier:

Faltblatt Beistandschaft und Unterhalt

 

vorherige Seite

Ansprechpartner

Kirsten Bock

Telefon: +49 571 807 24621
Telefax: +49 571 807 34621
E-Mail versenden E-Mail versenden

Gabriela Lembke

Telefon: +49 571 807 24651
Telefax: +49 571 807 34651
E-Mail versenden E-Mail versenden

Susanna Bremermann

Telefon: +49 571 807 24770
Telefax: +49 571 807 34770
E-Mail versenden E-Mail versenden

Ilona Stabbert

Telefon: +49 571 807 24811
Telefax: +49 571 807 34811
E-Mail versenden E-Mail versenden

Maria Klippenstein

Telefon: +49 571 807 24771
Telefax: +49 571 807 34771
E-Mail versenden E-Mail versenden