Kreis Minden-Luebbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Jagdangelegenheiten

Jäger
Jäger
Der Kreis Minden-Lübbecke ist für das Territorium des Kreisgebietes "Untere Jagdbehörde" und zuständig für Fragen um das Jagdrecht.

Außerdem ist er zuständig für die Durchführung und Abnahme einer Jägerprüfung und für die Ausstellung und Verlängerung von Jagdscheinen.

Was ist das Jagdrecht?


Das Jagdrecht ist die ausschließliche Befugnis, auf einem bestimmten Gebiet wildlebende Tiere, die dem Jagdrecht unterliegen (Wild) zu hegen, auf sie die Jagd auszuüben und sie sich anzueignen.

Mit dem Jagdrecht ist die Pflicht zur Hege verbunden die zum Ziel die Erhaltung eines den landschaftlichen und landeskulturellen Verhältnissen angepassten artenreichen und gesunden Wildbestandes sowie die Pflege und Sicherung seiner Lebensgrundlagen hat.

Sie muss so durchgeführt werden, dass Beeinträchtigungen einer ordnungsgemäßen land-, forst- und fischereiwirtschaftlichen Nutzung, insbesondere Wildschäden, möglichst vermieden werden.


Welche Tierarten unterliegen dem Jagdrecht und wann dürfen diese bejagt werden?


Im Bundesjagdgesetz (BJG) sind die Tierarten festgelegt, die dem Jagdrecht unterliegen (Wild). Die Länder können weitere jagdbare Tierarten bestimmen.

Die Bundesjagdzeiten-Verordnung legt fest, auf welche Wildarten in welchen Zeiträumen die Jagd ausgeübt werden darf.

Die Länder können die Jagdzeiten abkürzen oder aufheben bzw. die Schonzeiten aus besonderen Gründen aufheben
Verordnung über die Jagdzeiten in Nordrhein-Westfalen (Landesjagdzeitenverordnung - LJZeitVO).

Kontakt

Frank Müller

Telefon: +49 571 807 21640
Telefax: +49 571 807 31640
E-Mail versenden E-Mail versenden

Weiterführende Informationen

NEU!

Maßnahmen im Falle des Ausbruchs der "Afrikanischen Schweinepest beim Schwarzwild"

Reduzierung der überhöhten Schwarzwildbestände und Verringerung des Risikos einer Ausbreitung der “Afrikanischen Schweinepest“ (Erlass des MULNV NRW vom 17.07.2017)

 

Streckenliste und -meldung ab 2016/2017

Antrag auf Aufhebung der Schonzeit für Rabenkrähen 2017

Anzeige über die Verwendung von Fallen für den Lebendfang

Flyer “Marder in Haus und Auto“

Flyer “Mit dem Hund durch die Natur“

Flyer “Wildtiere schonen - von innen nach außen mähen“

Flyer “Besser langsam als Wild“

Flyer “Vor Schweinepest schützen“

Allgemeinverfügung zur Schonzeitaufhebung für Ringeltauben 2017 im Kreis Minden-Lübbecke

Rheinisch-Westfälischer Jäger

Internetseite des Ministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen zur Jagd in NRW (Oberste Jagdbehörde)

Internetseite des Landesjagdverbandes Nordrhein-Westfalen

Internetseite der Kreisjägerschaft Minden-Lübbecke e. V.

Informationen zum Falknerjagdschein (Deutscher Falkenorden)

Informationen zur Falknerprüfung

Landesjagdgesetz Nordrhein-Westfalen (Stand 28.05.2015)

Informationsbroschüre der Obersten Jagdbehörde zur Jagdrechtsnovelle

Jagdrecht und -erlasse (Stand 29.05.2015)

Jagd- und Schonzeiten in Nordrhein-Westfalen (Stand 29.05.2015)

Musterformular “Schießnachweis“ (Anlage zum Ökologischen Jagdgesetz NRW)

Musterformular “Anmeldung Wild-/Jagdschaden“ (Anlage zum Ökologischen Jagdgesetz NRW)

Klasseneinteilung für Schalenwild (Anlage zum Ökologischen Jagdgesetz NRW)