Kreis Minden-Luebbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung

Heuerlingshäuser

Die Grundsicherung soll den grundlegenden Bedarf für den Lebensunterhalt älterer und dauerhaft voll erwerbsgeminderter Personen sicherstellen. Es handelt sich dabei um eine Leistung der Sozialhilfe. Die Grundsicherung ist damit einkommens- und vermögensabhängig. Wenn Ihnen nicht genügend Einkommen und Vermögen zur Verfügung steht, um Ihren Lebensunterhalt zu bestreiten, können Sie Grundsicherungsleistungen bekommen.

Wer kann Leistungen der Grundsicherung erhalten?

In welcher Höhe wird Grundsicherung geleistet?

Sonstige Informationen

Kontakt

Das örtliche Sozialamt Ihres Wohnortes


Für weitere Fragen:

Christine Meyer

Telefon: +49 571 807 22680
Telefax: +49 571 807 32680
E-Mail versenden E-Mail versenden