Kreis Minden-Luebbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich

Sportförderung und Schulsport

80_Sport, Bild Sportförderung

Der Kreis Minden-Lübbecke hat wesentliche Akzente in der Sportförderung gesetzt und immer wieder neue Aktivitäten unterstützt bzw. in enger und konstruktiver Zusammenarbeit mit dem Kreissportbund Minden-Lübbecke neue und innovative Projekte gefördert.

Die Startphase wurde 1986 mit dem erfolgreichen Modellprojekt "Breitensport für alle" gelegt, welches bis heute nachhaltig und erfolgreich weiterentwickelt wurde.
In diesem Zusammenspiel haben sich der KSB und der Kreis Minden-Lübbecke stets als ein partnerschaftlicher Vorreiter für verschiedene weiterführende Breitensportentwicklungen im Land verstanden, z.B. als Modellpartner im Landesprojekt „Förderung von Kindern mit mangelnden Bewegungserfahrungen“ (1997), bei der Gründung einer „Seniorensportakademie“mit ersten Fachtagungen zum Sport der Älteren (1999), der Zertifizierung von Bewegungskindergärten (seit 2001 bis heute 18. Kindergärten im Kreis), als Modellstandort für den Regierungsbezirk Detmold im Programm „QuietschFidel – Schwimmen lernen in Minden-Lübbecke“ (2011), für das bundesweite Modellprojekt der DemenzSupport gGmbH Stuttgart bei der Entwicklung von Sportangeboten für Menschen mit Frühdemenz (2014) oder bei der Übernahme einer Teilverantwortung für die „Freiwilligendienste im Sport“ als Außenstelle der Sportjugend NRW (2015).
Mit dem Regionalkonzept zur Anerkennung als NRW-Leistungssportregion Kreis Minden-Lübbecke wird ein weiterer Schwerpunkt in der Sportförderung gesetzt (ab 2017). Darüber hinaus werden nach den Sportförderungsrichtlinien Zuschüsse für Landesleistungsstützpunkte, Talentsichtungsgruppen und besondere jährlich wiederkehrende Veranstaltungen wie z.B. das "Internationale Jugend-Fußball-Turnier in Stemwede" oder das "Blaue Band der Weser" gewährt. 
Für besondere Einzelveranstaltungen (z.B. Handball-Länderspiele, Deutsche Meisterschaften usw.) stehen die großen Kreissportstätten kostenlos zur Verfügung, für Vereine werden bei Jubiläen oder herausragenden sportlichen Veranstaltungen Ehrengaben bereitgestellt.
Der Kreis Minden-Lübbecke und der Kreissportbund haben  im "Pakt für den Sport" gemeinsame Grundzüge für die Sportentwicklung im Kreis Minden-Lübbecke festgelegt.

Schulsport

 

 

 

Ansprechpartner

Friedrich-Wilhelm Gast

Telefon: +49 571 807 23040
Telefax: +49 571 807 33040
E-Mail versenden E-Mail versenden

Matthias Möller

Telefon: +49 571 807 23030
Telefax: +49 571 807 33030
E-Mail versenden E-Mail versenden