Seiteninhalt

Kfz-Halterauskünfte

36_Bild_36.2_f

Grundsätzlich werden Halterauskünfte nur schriftlich erteilt.

Dabei ist darzulegen, dass die Daten zur Geltendmachung, Sicherung oder Vollstreckung oder zur Befriedigung oder Abwehr von Rechtsansprüchen in Zusammenhang mit der Teilnahme am Straßenverkehr benötigt werden oder zur Erhebung einer Privatklage wegen im Straßenverkehr begangener Verstöße erforderlich sind.


Verwaltungsgebühren: 5,10 €


Kontakt:

Telefon: +49 571 807 29230
Fax: +49 571 807 39230
E-Mail schreiben
Raum: 23
Nachricht schreiben
Adresse exportieren