Seiteninhalt

Gewerbliche Personenbeförderung

Wenn Sie Personen mit einem Pkw (in der Regel Taxen oder Mietwagen) gegen Entgelt oder geschäftsmäßig befördern wollen, müssen Sie dafür eine Genehmigung haben.

Wenn das Gesamtentgelt die Betriebskosten der Fahrt nicht übersteigt, brauchen Sie keine Genehmigung.

Im Antragsverfahren müssen Sie

  • Ihre Fachkunde (Prüfung vor der IHK oder anerkannte Ausbildung),
  • Ihre Zuverlässigkeit (keine Vorstrafen oder Ähnliches) und
  • Ihre finanzielle Leistungsfähigkeit nachweisen.

Wenn Sie eine Genehmigung für den Omnibusverkehr brauchen, wenden Sie sich bitte an die Bezirksregierung Detmold. Ansonsten stehen Ihnen für weitere Informationen auch die Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner auf der rechten Seite zur Verfügung.