Kreis Minden-Luebbecke

Schnellmenü

Subnavigation

Inhaltsbereich

< November 2017 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
44     01 02 03 04 05
45 06 07 08 09 10 11 12
46 13 14 15 16 17 18 19
47 20 21 22 23 24 25 26
48 27 28 29 30      







11 Veranstaltungen in der Rubrik "Kulturveranstaltungen" im Zeitraum vom 01.11.2017 bis 30.11.2017

05.11.2017
Kurkonzert in Bad Holzhausen
Es singt der Volkschor Gehlebeck bei freiem Eintritt.


10.11.2017
Stand-up-Kabarett mit Mark Britton: "Mit Sex geht?s besser!"
»Englischer Humor - aber in deutscher Sprache« lautet das Rezept, mit dem Mark Britton seit Mitte der neunziger Jahre über Deutschlands Bühnen fegt. Seine One Man Shows sind die perfekte Mischung aus Kabarett und Slapstick, Pantomime und Situationskomik. Ohne Bühnenbild und Requisiten, dafür aber mit einmaliger Körpersprache und dem losesten Mundwerk diesseits des Kanals, lässt er ganze Welten vor dem Auge des Zuschauers entstehen. Mark Britton: Das ist pure Energie, aber intelligent genutzt.


12.11.2017
Kurkonzert in Bad Holzhausen
Es singt der Shanty-Chor Ahlsen-Reineberg bei freiem Eintritt.


18.11.2017
12. Herbstkonzert des Blasorchesters Bad Holzhausen mit Special Guests in Preußisch Oldendorf
Beim diesjährigen Herbstkonzert in der Aula der Sekundarschule in Preußisch Oldendorf wird Musik aus »Good old America« gespielt, unter anderem bekannte aktuelle Stücke wie »Can't stop the Feeling« und Evergreens wie die »Westside Story«. Zu Gast ist der Spielmannszug Levern und die »YOUNGSTER BAND« (junge Musiker aus den umliegenden Musikschulen) führt einige Stücke auf. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Karten sind im Vorverkauf für 7,00 € (Abendkasse 8,00 €) erhältlich im Touristikbüro Haus des Gastes in Bad Holzhausen, Büro- und Schreibwaren Klott in Bad Holzhausen und Lotto-Toto Merkens in Preußisch Oldendorf sowie bei allen Musikerinnen und Musikern


23.11.2017
Dora Heldt - Erleben Sie die Bestsellerautorin live!
Lesung auf Gut Renkhausen


24.11.2017
Nane Lenard: Geschichten aus meinen Ostfriesen-Krimis
"Auf nach Ostfriesland, dorthin wo ein böser Geist sein Unwesen treibt!" Die Schriftstellerin hat mit Oma Pusch eine herrlich skurrile Ermittlerin erschaffen, die dem Verbrechen mit ungewöhnlichen Methoden auf die Schliche kommt.


24.11.2017
„Love and Peace – John Lennon, ein Abend mit einem Beatle“
Johnny Silver singt Lennon und die Beatles


25.11.2017
Kultureintopf - Heiter geht's weiter
Addi Alexis Schäfer, Lehrer i. R., Kleinkunstbrettbühnendirektor und Präsident des Bürgervereins Gestringen e. V. tingelt schon seit vielen Jahren mit seinem Literaturköfferchen durch die Lande und erfreut die Zuhörerschaft mit seiner ganz besonderen Vortragskunst. Es stehen Geschichten und Dönekes - u.a. von Morgenstern, Ringelnatz, Endrikat usw. auf dem Programm. Unterstützt wird er an diesem Abend von den Highländern Pipes & Drums aus Essern, die mit ihren Dudelsackklängen und ihrer schottischen Musik das Publikum begeistern wollen. Wie immer bietet der Veranstalter auch an diesem Abend Grünkohl mit Kassler und Rauchend an.


25.11.2017
Irish & Scottish Folk: Jack-in-the-Green
Handgemachte Musik voller Lebensfreude lässt irische Atmosphäre spür¬bar werden. Mit Songs, Tänzen und Tunes bringe sie seit 1995 dieses Lebensgefühl auf die Bühne. Das Quartett interpretiert mit Leidenschaft, Musikalität und Gefühl irische und schottische Traditionals. Dabei reicht die musikalische Bandbreite von Balladen über fetzige Tanzmelodien wie Jigs, Reels, Hornpipes oder Polkas bis hin zu Drinking Songs - ein frischer Folkmix zum Feiern, Tanzen oder einfach zum Genießen. Eine Spezialität der Band ist der vierstimmige Gesang.


28.11.2017 bis 30.12.2017
Mindener Weihnachtsmarkt
Von Ende November bis zum 30. Dezember zeigt sich zum Weihnachtsmarkt die Mindener Innenstadt in weihnachtlichem Glanz. Geboten wird hier vom Glühwein bis zu Kräuterbonbons, vom Crêpe bis zum Hot Dog alles, was das Herz begehrt.


29.11.2017
Lichtbildervortrag
mit Wilhelm Möhle aus Bad Holzhausen zum Thema: »Rund um Westeuropa«. Eintritt 1,00 €. Gäste mit Kurkarte und Kinder haben freien Eintritt. Mindestteilnehmerzahl 10 Personen.