Seiteninhalt
03.08.2018

Bauarbeiten an der Ringstraße in Petershagen-Ovenstädt: Es geht weiter

Nachdem die Betriebsferien der bauausführenden Firma beendet sind, soll die Sanierung der Kreisstraße 5 „Ringstraße“ in Petershagen weiter geführt werden. Da die vorhandene Fahrbahnbreite nicht ausreicht, um die Arbeiten unter Beibehaltung des Verkehrs durchzuführen, ist es erforderlich, den Arbeitsbereich wieder für den Fahrzeugverkehr zu sperren.

Deshalb muss ab Mittwoch, 8. August die bestehende Einbahnstraßen-Regelung aufgehoben und eine erneute Vollsperrung der Ringstraße eingerichtet werden. Ab Anfang September 2018 werden die Arbeiten voraussichtlich abgeschlossen sein, so dass die Ringstraße dann wieder befahrbar sein wird.

Wie schon während der vorherigen Bauphase kann es auf der gesamten Baustrecke zu Beeinträchtigungen kommen, die sich leider nicht vermeiden lassen. Die Behinderungen und Einschränkungen während der Bauzeit sollen für die Anlieger so gering wie möglich gehalten werden. Wir bitten um Verständnis.