Kreis Minden-Luebbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich




 

Brandverhütungsschauen

 

Brandverhütungsschauen müssen in regelmäßigen Zeitabständen durchgeführt werden (Fristen nach AGBF NRW für Brandverhütungsschauen). Die Brandverhütungsschau dient der Feststellung brandschutztechnischer Mängel und Gefahrenquellen sowie der Anordnung von Maßnahmen, die der Entstehung eines Brandes und der Ausbreitung von Feuer und Rauch vorbeugen und die bei einem Brand oder Unglücksfall die Rettung von Menschen und Tieren, den Schutz von Sachwerten sowie wirksame Löscharbeiten ermöglichen.

Brandverhütungsschauen sind gebührenpflichtig. Die Höhe der Gebühr richtet sich nach dem jeweiligen Verwaltungsaufwand.

 

Verfügbare Formulare

Icon Formular Brandschutzordnung gem. DIN 14096 Teil A  | PDF, 231 KB
Zuständige Behörde:
Bau- und Planungsamt
Kreis Minden-Lübbecke
Portastraße 13
DE - 32423 Minden

Telefon: +49 571 807-25500
Telefax: +49 571 807-35500
E-Mail versenden E-Mail versenden
Ansprechpartner
Christoph Stallmann

Telefon: +49 571 807 25091
Telefax: +49 571 807 35091
E-Mail versenden E-Mail versenden