Kreis Minden-Luebbecke

Schnellmenü

Inhaltsbereich




 

Wohnberechtigung

 

Das Land Nordrhein-Westfalen unterstützt mit zinsgünstigen Darlehn die Neuschaffung und den Erwerb sozialen Wohnraums. Zielgruppe der sozialen Wohnraumförderung sind Haushalte unterhalb bestimmter Einkommensgrenzen.

Für den Bezug einer solchen Wohnung benötigt man einen Wohnberechtigungsschein (WBS). Der WBS muss zum Zeitpunkt des Bezuges der Wohnung noch gültig und in Nordrhein-Westfalen ausgestellt worden sein. Ein WBS wird auf Antrag bei der zuständigen Behörde ausgestellt, wenn die vorgegebenen Einkommensgrenzen eingehalten werden. Für weitere Informationen, z. B. über die Einkommensgrenzen etc., stehen wir Ihnen gern unter den angegebenen Kontaktdaten zur Verfügung.

Bitte wählen Sie im Suchformular Ihren Wohnort aus, damit die für Sie zuständige Behörde angezeigt werden kann!