Seiteninhalt

Kultur

Der Kreis Minden-Lübbecke unterstützt gemeinsam mit weiteren Partnern in Ostwestfalen-Lippe überregional bedeutsame Kultureinrichtungen (u.a. Nordwestdeutsche Philharmonie, Landestheater Detmold, Wege durch das Land, Preußen-Museum Minden). Ebenso fördert er über verschiedene Kulturförderrichtlinien das Kulturangebot im Kreisgebiet und begleitet das kulturelle Ehrenamt sowie kleinere Kultureinrichtungen in vielfältiger Weise.

Mit Hilfe von Landesprogrammen (Kultur & Schule, Kulturrucksack) wird besonders die kulturelle Bildung für Kinder und Jugendliche gefördert.

Eine „Eigenmarke“ des Kreises Minden-Lübbecke ist LandArt. Unter diesem Dach sind Kunst- und Kulturschaffende der Region versammelt; über 70 Stationen sind über LandArt-Radrouten verbunden. Der Kreis Minden-Lübbecke gibt einen halbjährlichen LandArt-Kalender heraus und unterstützt Programm-Highlights durch Kulturwochen an den LandArt-Routen.

Zur konzeptionellen Weiterentwicklung der Kulturarbeit und –förderung haben die Kreise Herford und Minden-Lübbecke gemeinsam einen Kulturentwicklungsplan erarbeitet. Aktuelle News dazu sind unter www.kulturregion-hf-mi.de zu finden. Ein konkretes Ergebnis ist das Landesmodellprojekt „Neue Kräfte – HandWerk.trifft.Kultur“, das 16 überwiegend ehrenamtlich getragene Kultureinrichtungen in beiden Kreisen unterstützt.

Die Vielfalt der Kulturveranstaltungen im Kreis Minden-Lübbecke ist im

Veranstaltungskalender abgebildet.


08.12.2017