Seiteninhalt

Kreissportstätten

Vielfältige Nutzungsmöglichkeiten zur sportlichen Freizeitgestaltung bietet das Sportstättenangebot im Kreis Minden-Lübbecke. Zu den kreiseigenen Sportstätten gehören 6 Kreissporthallen (die Kampa-Halle in Minden soll möglichst ab September wieder zur Verfügung stehen). Darüber hinaus stehen weit über 100 Sportplätze und mehr als 100 Turnhallen (darunter 12 Großsporthallen), 10 Frei- und 7 Hallenbäder, verschiedene Reitsportanlagen,  Tennishallen und über 80 Schießsportanlagen für Freizeit- und Sportaktivitäten im Kreisgebiet zur Verfügung.
Die Kreisschwimmhalle wird neben der Öffentlichkeit von Schulen aus dem Kreisgebiet und Vereinen/Verbänden genutzt.


Kreissportstätten

Kreissporthalle Minden II

Kreissporthalle Lübbecke

Kreissporthalle Bad Oeynhausen

Sporthalle Rodenbeck (Minden)

Kreisschwimmhalle (Minden)

Aktueller Hinweis, (Stand: 14.03.2022):

Geänderte Öffnungszeiten in der Kreisschwimmhalle

In der Kreisschwimmhalle in Minden müssen die Öffnungszeiten kurzfristig verändert werden. Aus personellen Gründen ist die Halle zurzeit Montag bis Freitag für die Öffentlichkeit von 6 bis 8 Uhr geöffnet und ab 14 Uhr für Kurse sowie die Öffentlichkeit geschlossen. Auch samstags bleibt die Kreisschwimmhalle vorerst zu. Sonntags ist sie von 8 bis 13 Uhr geöffnet. Sobald die üblichen Öffnungszeiten der Mindener Kreisschwimmhalle wieder möglich sind, werden wir darüber informieren.

Hygieneregeln Kreissporthallen