Seiteninhalt
17.02.2022

Unter und über Tage - Erlebnisse im Besucher-Bergwerk und Museum Kleinenbremen

Mit einem kräftigen „Glück auf!“ begrüßt ein Bergmann die Schulklassen, die sich im Besucher-Bergwerk und Museum Kleinenbremen auf eine beeindruckende Reise in die Erdgeschichte und die Geschichte des Bergbaus begeben. Auf dem Weg zur 90-minütigen Führung geht es vorbei an Zeugnissen vergangener Industriekultur, z.B. dem Nachbrecher in dem Steine klein gebrochen worden sind und die Förderwagen mit denen das Eisenerz transportiert wurde. Zudem sehen wir die geologische Wand, das nationale Geotop, die den aufgeklappten Meeresboden von vor 150 Mio. Jahren mit der Entstehung des Eisenerzes zeigt. Unter Tage erleben wir eine Fahrt mit der historischen Grubenbahn. Arbeitsgeräte wie Bohrhammer, Rolloch und Kübel berichten von der harten und entbehrungsreichen Geschichte der Bergleute bei der Förderung des Eisenerzes. Die riesigen Abbaufelder mit mächtigen Stützpfeilern von 12 Metern sind die Merkmale des Säulenkammerbaus.

"Glück auf!" - Fahrt unter Tage mit der historischen Grubenbahn

Im Museum warten spannende Objekte aus der regionalen Bergbau- und Erdgeschichte. Mehrere historische Kauen (Umkleide- und Waschräume) sind in ihrem authentischen Zustand belassen, besonders die Jugendkaue, für die jungen Bergleute, die mit 13 ihre Ausbildung begannen. In der Erdgeschichtlichen Abteilung bilden Fossilien und Bodenschätze aus der Region den Schwerpunkt. In der Bergbauhistorischen Abteilung finden sich originale Text- und Sachzeugnisse zur Bergbaugeschichte Kleinenbremens vom späten 19. Jahrhundert bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts.

Spannende Angebote in der Museumswerkstatt für alle Altersstufen

Abgerundet werden kann der Besuch der Einrichtung mit einem der zahlreichen Programme aus der Museumswerkstatt, die sich vom Vorschul- bis zum Oberstufenbereich an alle schulischen Altersgruppen richten. Besondere Wünsche und Anfragen nehmen wir gerne entgegen.

Besucher-Bergwerk und Museum Kleinenbremen gGmbH
Rintelner Str. 396
32457 Porta Westfalica
Telefon: 05722 90223
E-Mail: museumsdienst@bb-mk.de

http://www.bb-mk.de


Quelle Bild: Besucher-Bergwerk und Museum Kleinenbremen gGmbH