Seiteninhalt

Bildung in Zahlen: Bildungsmonitoring im Kreis Minden-Lübbecke

Das kommunale Bildungsmonitoring ist ein kontinuierlicher Prozess, der Daten zur Steuerung und Analyse der Bildungsregion Minden-Lübbecke identifiziert, aufbereitet, analysiert und diese Fachstellen der Verwaltung, Politik sowie der Öffentlichkeit zur Verfügung stellt.

Dabei werden fortlaufend ausgewählte bildungsrelevante Daten in einer Bildungsdatenbank zusammengeführt, ausgewertet und mittels Indikatoren zugänglich gemacht.