Seiteninhalt

MINT

Lehren und Lernen mit Holz in der Primarstufe

Mit dem Angebot wird das Ziel verfolgt, Lehrkräfte dabei zu unterstützen sicher und fachlich gut aufgestellt die Arbeit mit dem Werkstoff Holz in der Schule zu vermitteln, anzuleiten und umzusetzen. Der Fokus von "Lehren und Lernen mit Holz" liegt auf dem Sachunterricht in den Grundschulen und im Primarbereich der Förderschulen. Dabei bietet das Bildungsbüro Unterstützung in Form einer Lehrerfortbildung (in Kooperation mit dem Kompetenzteam), einer Werkzeugkistenausleihe sowie Begleitmaterialien. (mehr)

Der frühe Vogel

Das Holzprojekt „Der frühe Vogel“ richtet sich an Kitas, Grundschulen und alle weiteren Schulformen der Sek I (Jahrgänge 5/6). Tischlereibetriebe aus dem Kreis Minden-Lübbecke bauen im Rahmen des Projektes mit Kindern und Schülerinnen und Schülern gemeinsam Nistkästen. Damit soll das Engagement der Kinder für den Naturschutz gefördert und gleichzeitig Einblicke in den facettenreichen Ausbildungsberuf ermöglicht werden. mehr

Wir sind Hirnforscher

Mit dem Projekt "Wir sind Hirnforscher!" entdecken Grundschulkinder der 3. und 4. Klasse altersgerecht das Gehirn und lernen mit Versuchen die Schaltzentrale unseres Körpers kennen. Im Kreis Minden-Lübbecke wird das Projekt der Hertie-Stiftung gemeinsam mit dem Ministerium für Schule und Bildung und dem Bildungsbüro durchgeführt. (mehr)