Seiteninhalt

Corona-Rover-Challenge 2021


Der Bausatz:


Als im Frühjahr die Corona-Rover-Challenge des Kreises Minden-Lübbecke startete, befand sich Schule im Distanzunterricht. Wie sehr sich Lehrkräfte und Schülerinnen und Schüler auch in diesen schwierigen Zeiten engagierten, zeigt sich eindrucksvoll, wenn man sich die selbstentwickelten Modelle anschaut.


Die Ergebnisse:


Die Preisverleihung:

1. Platz (Hauptpreis: je ein 3D-Drucker)

Stadtschule Lübbecke und Sekundarschule Preußisch Oldendorf

2. Platz

Sekundarschule Rahden und Förderschule Rodenbeck

3. Platz

Besselgymnasium

4. Platz

Ratsgymnasium

5. Platz

Stemweder Bergschule


Unsere Danksagung:

Wir bedanken uns herzlich bei der Sekundarschule Rahden und ihrer Schuleiterin Frau Margarete Kaiser für die Unterstützung und den Austragungsort, bei Herrn Marc Kruke und Herrn Carsten Döring für ihr großes Engagement im technischen Support und ganz besonders bei den Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern der teilnehmenden Schulen für ihren Einsatz und ihre Kreativität!


Weitere Informationen:

Zur Bildergalerie

Zum Hintergrund:Die Corona-Rover-Challenge in der Übersicht