Seiteninhalt

Termine

2019

Mai

28.05.2019 Interkulturelles Krankheitsverständnis - Workshop für Ehrenamtliche in der Integrationsarbeit

begrenzte Teilnehmerzahl

Anmeldung bis zum 23.05.2019

Zur Anmeldung

 

In unserer Sozialisation erleben und übernehmen wir das gesellschaftlich und familiär vermittelte Krankheitsverständnis. Das schließt körperliche Beschwerden sowie auch seelische Leiden mit ein. Wir erfahren die ganze Bandbreite von Akzeptanz bis Ablehnung und erlernen, welcher Umgang mit Krankheit, Leid und Tod angemessen ist. In der Begleitung von Menschen aus anderen Kulturkreisen entstehen häufig Unsicherheiten beim Umgang mit unterschiedlichen Schamgrenzen und insbesondere auch mit psychischen Erkrankungen. Die Dozentin Sarah Saf vermittelt in ihrem Workshop kulturelles Hintergrundwissen, wesentliche Einflussfaktoren auf das Krankheitsverständnis und alternative Handlungsstrategien. Dabei wird auch Raum für den Erfahrungsaustausch und für Diskussionen gelassen.

Die Veranstaltung findet statt am

Dienstag, den 28. Mai 2019 von 17.30 Uhr bis ca. 20.30 Uhr im Kreishaus in Minden (Portastraße 13) im Sitzungsraum II (Gebäude A)

Um Anmeldung wird gebeten unter: ki@minden-luebbecke.de

zurück zur Startseite KI