Seiteninhalt

Termine


2020

Februar

26.02.2020 Schulung für Multiplikatoren in der Integrationsarbeit

begrenzte Teilnehmerzahl

Anmeldung bis zum 16.02.2020

Das Kommunale Integrationszentrum des Kreises Minden-Lübbecke bietet in Kooperation mit der Verbraucherzentrale NRW  über das Projekt „Get In! Integration geflüchteter Menschen in den Konsumalltag“ eine Multiplikatorenschulung für Ehrenamtliche, Menschen mit Flucht und Migrationshintergrund sowie weitere Interessierte an.

Neben der Informationsweitergabe erfolgt ein Demo-Unterricht, bei dem die Teilnehmer sowohl die Schulungsmaterialien als auch die Durchführung einer Schulungseinheit kennen lernen. Inhalte dieser Schulung sind: Unterschiedliche Rechtsauffassung in Herkunftsländern, Herausforderungen und Hürden bei der Integration Geflüchteter in den Konsumalltag, Tricks und Fallen zweifelhafter Geschäftemacher, adäquate Hilfestellungen und Verweismöglichkeiten.

Der Schulung findet statt:

Am Mittwoch, den 26.02.2020 von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr im Kreishaus in Minden im Sitzungsraum II (Gebäude A)

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und um verbindliche Anmeldung wird gebeten unter: ki@minden-luebbecke.de

März

25.03.2020 Sprachstörungen und Sprachdiagnostik
Fachveranstaltung für Lehrkräfte im Primarbereich

Teilnehmerzahl begrenzt

Anmeldung bis zum 06.03.2020

Störungen der kindlichen Sprachentwicklung haben verschiedene Ursachen. Es können z. B. Störungen im sozialen, kulturellen oder emotionalen Bereich oder auch hirnorganische Erkrankungen sein. Nicht immer lassen sich Ursachen für eine Störung der Sprachentwicklung finden. Häufig liegen auch unerkannte Hörstörungen zugrunde. Daher gehört der Umgang mit Sprachstörungen zum Alltag von Lehrkräften in Schulen.

Das Programm der Veranstaltung finden Sie hier: Flyer

Anmeldungen bis zum 06. März unter folgendem Link: Zur Anmeldung

zurück zur Startseite KI