Seiteninhalt

Kreissportstätten

Vielfältige Nutzungsmöglichkeiten zur sportlichen Freizeitgestaltung bietet das Sportstättenangebot im Kreis Minden-Lübbecke. Zu den kreiseigenen Sportstätten gehören  fünf  Kreissporthallen (die Kampa-Halle in Minden kann derzeit nicht genutzt werden, soll aber möglichst schnell saniert werden). Darüber hinaus stehen weit über 100 Sportplätze und mehr als 100 Turnhallen (darunter 12 Großsporthallen), 10 Frei- und 7 Hallenbäder, verschiedene Reitsportanlagen,  Tennishallen und über 80 Schießsportanlagen für Freizeit- und Sportaktivitäten im Kreisgebiet zur Verfügung.
Die Kreisschwimmhalle wird neben der Öffentlichkeit von Schulen aus dem Kreisgebiet und Vereinen/Verbänden genutzt.


Kreissportstätten

Kreissporthalle Minden II

Kreissporthalle Lübbecke

Kreissporthalle Bad Oeynhausen

Sporthalle Rodenbeck (Minden)

Kreisschwimmhalle (Minden)

Aktueller Hinweis: 

Die Kreissporthallen und die Kreisschwimmhalle sind auf Grund der aktuellen Corona-Lage für den Trainings- und Spielbetrieb der Vereine und die Öffentlichkeit geschlossen.
Wir werden rechtzeitig über eine Öffnung informieren, wenn die Corona-Lage dies erlaubt.
Wir bitten um Verständnis.

Hygieneregeln Kreissporthallen