Seiteninhalt
21.04.2020

Aktuelle Fallzahlen Corona im Kreisgebiet (21.4.)

Der Kreis Minden-Lübbecke hat dem LZG (Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen) heute diese Zahlen gemeldet:

 

Kreis Minden-Lübbecke

   
 

laborbestätigt

wieder genesen

Tote

 

397

277

5

       

Bad Oeynhausen

40

24

1

Espelkamp

32

25

 

Hille

28

17

1

Hüllhorst

26

15

 

Lübbecke

44

36

 

Minden

87

68

1

Petershagen

27

19

 

Porta Westfalica

22

8

 

Preussisch Oldendorf

17

13

 

Rahden

21

12

1

Stemwede

53

40

1

In der Übersicht stehen die durch Labortest bestätigten Fälle. Die Statistik wird generell so geführt, dass die neuen Zahlen eines Tages immer zu denen vom Vortag hinzu gerechnet werden.

In den Mühlenkreiskliniken werden auf den Isolierstationen in Lübbecke und Minden 20 Patientinnen und Patienten mit Covid 19 behandelt. Auf der Intensivstation am Johannes Wesling Klinikum werden vier Patienten behandelt. Kein Patient muss derzeit künstlich beatmet werden. Ein Patient ist leider verstorben.

Im Herz- und Diabeteszentrum NRW, Bad Oeynhausen, werden sieben Covid 19-Patienten behandelt, fünf davon auf der Intensivstation. Zwei Patienten befinden sich in isolierter Behandlung auf der Normalstation.

Insgesamt 277 Personen, die sich in 14-tägiger Quarantäne befanden, konnten bisher vom Gesundheitsamt aus der Isolation entlassen werden. Sie gelten als gesund.