Seiteninhalt
05.04.2021

Aktuelle Fallzahlen Corona im Kreisgebiet (5.4.)

Der Kreis Minden-Lübbecke hat dem LZG (Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen) heute diese Zahlen gemeldet:

Kreis Minden-Lübbecke

     
 

laborbestätigt

abgeschlossene Fälle

davon verstorben

 

12233

10830

243

       

Bad Oeynhausen

1816

1523

21

Espelkamp

1505

1420

38

Hille

390

354

5

Hüllhorst

611

564

22

Lübbecke

1236

1060

37

Minden

3281

2799

40

Petershagen

712

634

18

Porta Westfalica

951

833

15

Preussisch Oldendorf

572

528

13

Rahden

683

657

29

Stemwede

476

458

5

In der Übersicht stehen die durch Labortest bestätigten Fälle. Die Statistik wird generell so geführt, dass die neuen Zahlen eines Tages immer zu denen vom Vortag hinzugerechnet werden.

Aus dem stationären Bereich haben wir diese Zahlen bekommen:

- Die Mühlenkreiskliniken behandeln im Johannes Wesling Klinikum Minden 33 Corona-Patient*innen, davon neun auf der Intensivstation des Universitätsklinikums. Acht Intensivpatient*innen werden künstlich beatmet.

- Im Herz- und Diabeteszentrum NRW, Bad Oeynhausen, werden insgesamt elf Patient*innen versorgt, davon zehn auf der Intensivstation und eine Person auf Normalstation (in Isolation).

Verstorben sind ein 90-jähriger Mann aus Espelkamp und eine 75-jährige Frau aus Minden.