Seiteninhalt

Veranstaltungen


Es wurden 90 Veranstaltungen gefunden

Karte_offene-Galerie_2021
27.03.2021 bis 31.12.2021
Künstlerinnen und Künstler stellen in der Galerie artminden aus. Gemälde, Collagen oder Skulpturen - ihre Arbeiten sind vielfältig. Peter Paul Medzech, selbst Bildhauer, öffnet seine offene Galerie für zeitgenössische Kunst, um den regionalen Künstlerinnen und Künstlern in Zeiten der Corona-Pandemie ein Forum zu bieten, ihre Werke auszustellen und auch zu veräußern. Ein Besuch lohnt sich. Genießen Sie das Ambiente und die Kunstwerke im historischen ehemaligen Schulgebäude in Todthenhausen. Geöffnet wird je nach Corona-Lage: zur Zeit auf telefonische Anmeldung.
plakat2012_web 2
17.04.2021 bis 04.11.2021
Rabe Socke wird 25
11.05.2021 bis 01.06.2021
14.05.2021
Podcasts sind ein sehr beliebtes Mittel um sein Zielpublikum zu erreichen, sei es über die eigene Webseite oder andere soziale Medien.
80_Sport, Logo TuS N.
15.05.2021
2. Handball-Bundesliga - Live!
80_Sport, Logo GWD-Mnden
18.05.2021
1. Handball-Bundesliga - Live!
19.05.2021
in der Rahdener Innenstadt (Ortgiesparkplatz)
GWD Minden Logo
23.05.2021
1. Handball Bundesliga Live!
24.05.2021
mit einem bunten Programm und leckerem Kuchen
26.05.2021
in der Rahdener Innenstadt (Ortgiesparkplatz)
80_Sport, Logo TuS N.
28.05.2021
2. Handball-Bundesliga - Live!
Rind bis Schokolade
29.05.2021
Ganztagesradtour zu verschiedenen Selbstvermarktern im Süden Espelkamps Seit vielen Jahren haben Produzenten von Nahrungs- und Genussmitteln die Vermarktung ihrer Produkte selbst in die Hand genommen. Bei einer Radtour werden wir erfahren, was heimische Produzenten von u.a. Fleisch, Gemüse, Obst, Milch, Kaffee und Schokolade alles zu bieten haben. Treffpunkt: Wilhelm-Kern-Platz, Länge der Radtour: ca. 40 km Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist erforderlich.
80_Sport, Logo GWD-Mnden
29.05.2021
1. Handball-Bundesliga Live!
Bahnhofsfest 2019
30.05.2021
Das Bahnhofsfest soll wie in den vergangen Jahren das große Familienfest für alle Bürgerinnen und Bürger von Espelkamp und Umgebung am Bahnhof sein und bleiben. Das Angebot mit dem Oldtimertreffen, der Infomeile für allgemeine und technische Neuigkeiten, den verschiedensten Spielgeräten für Kinder und Jugendliche, sowie das große Angebot an leckeren Speisen und Getränke werden wieder präsent sein. Um immer auf dem aktuellen Stand der Zeit zu sein, wird das Orga-Team im Mai/Juni 2020 zu einem Planungstreffen einladen. Neue Ideen sind von ALLEN gefragt, Bürgerinnen und Bürgern, die sich einbringen möchten um das Bahnhofsfest zu einem Ereignis in der Stadt zu machen.
02.06.2021
in der Rahdener Innenstadt (Ortgiesparkplatz)
Buongiorno Burano
05.06.2021
Mitten in der Stadt gibt es ein Viertel, das deutschlandweit seinesgleichen sucht. Die Verwandlung vom schäbigen Wohnquartier zum Vorzeigeobjekt mit bunten Häusern nach dem Vorbild der venezianischen Insel Burano und wunderschönen Gärten wird eindrucksvoll präsentiert und die Hintergründe werden aufgezeigt. Treffpunkt: Am Hügel 7 Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist erforderlich.
07.06.2021
2. Vorstandssitzung 2021
Logo BAM aktiv 2021
08.06.2021 bis 14.06.2021
09.06.2021
in der Rahdener Innenstadt (Ortgiesparkplatz)
10.06.2021
präsentiert von KUL-TÜR
80_Sport, Logo TuS N.
11.06.2021
2. Handball-Bundesliga - Live!
Sonnenuhr
12.06.2021
Vortrag vor dem Teppichmuseum Tönsmann Im Zeitalter der Atomuhren haben Sonnenuhren etwas Nostalgisches. Sie erinnern an die Geschichte und Entwicklung der Zeitmessung. Die Idee, das Tor zur Stadt mit einer Sonnenuhr als besondere Attraktion aufzuwerten, reifte schon lange bei Jürgen Tönsmann. Die Schatten der 5 Meter hohen Stele zeigen den elementaren Bewegungsablauf der Erde auf ihrem jährlichen Weg um unsere Sonne. Auf besondere Weise symbolisiert diese Uhr auch eine Verbindung zwischen Orient und Okzident. Der Konstrukteur und Erbauer dieser Stele, Herr Friedrich Sander, wird uns mit den Besonderheiten vertraut machen. Treffpunkt: General-Bishop-Straße 23, Teppichmuseum Tönsmann Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Eine Anmeldung ist erforderlich.
Plakat_BO_DINA0_Maß_fuer_Maß_RZ_WEB_Story
© TheaterTotal gGmbH
12.06.2021
Das Gastspiel mit "TheaterTotal" wurde vom 24. April 2021 verschoben. Alle bisherigen Platzreservierungen behalten ihre Gültigkeit. TheaterTotal ist seit Jahren eine Institution im Theater Espelkamp und zum Publikumsliebling avanciert. Jedes Jahrs aufs Neue begeistern junge Nachwuchstalente unter der künstlerischen Leitung von Barbara Wollrath-Kramer ihr Publikum mit außergewöhnlich kreativen Interpretationen ihrer selbst erarbeiteten Theaterstücke. In diesem Jahr wagt sich das Ensemble der 22 jungen Spieler*innen mit dem herausfordernden Werk "Maß für Maß" im sechsten Jahr in Folge an einen Shakespeare-Klassiker. TheaterTotal ist Träger des Robert-Jungk-Preises und wurde durch mehrmalige Einladungen zu den Jugendtheatertreffen der Berliner Festspiele ausgezeichnet.
16.06.2021
in der Rahdener Innenstadt (Ortgiesparkplatz)
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | >