Seiteninhalt
03.09.2019

Straßensperrung: Kreis saniert den Lavelsloher Weg (K 14) in Hille

Der Kreis Minden-Lübbecke saniert die Kreisstraße 14 / Lavelsloher Weg in Hille von der L 802 –Mindenerwaldstraße- bis zum Sandweg wegen zahlreicher Schäden in der Deckschicht. Baubeginn ist Montag, 9. September 2019. Eine neue Binderschicht und eine neue Deckschicht werden eingebaut und die Bankettbereiche verbreitert.

Der Streckenabschnitt muss für den Durchgangsverkehr gesperrt werden, weil die Fahrbahnbreite nicht ausreicht, um die Bauarbeiten unter Aufrechterhaltung des Verkehrs durchzuführen. Die Umleitung erfolgt über die K 12 –Brüggemannstraße/ Damm - und die K 13 - Detzkämper Straße -. Die Baumaßnahme soll am Freitag, 5. Oktober abgeschlossen sein.

Behinderungen und Einschränkungen sollen für die Anlieger während der Bauzeit so gering wie möglich gehalten werden, lassen sich aber nicht ganz vermeiden. Wir bitten um Verständnis.