Seiteninhalt

Service

A   B   C   D   E   F   G   H   I   J   K   L   M   N   O   P   Q   R   S   T   U   V   W   X   Y   Z

Suchtberatung

Der übermäßige Konsum von Alkohol bzw. Medikamenten hat auf Dauer weitreichende Auswirkungen auf die persönliche Lebensgestaltung, Familie und Beruf. Dies gilt auch für exzessives Spielen an Geldspielautomaten oder im Casino.

Dennoch fällt es Betroffenen oft schwer, damit aufzuhören. Die Übergänge von Genuss, Gewöhnung, Missbrauch und Abhängigkeit sind fließend und geschehen oft unbemerkt.

Wenn Sie selbst oder eine Ihnen nahe stehende Person Probleme mit Alkohol, Medikamenten oder Glücksspiel haben bzw. hat, bietet die Suchtberatung des Gesundheitsamtes des Kreises Minden-Lübbecke ihre Unterstützung an.

Umfassende Informationen zur Suchtberatung finden Sie auf den Internetseiten des Kreises Minden-Lübbecke.

Gesundheitsamt Lübbecke
Osnabrücker Straße 28 32312 Lübbecke
+49 5741 3453-0
+49 5741 3453-51
Frau Karin Strangmeier 109
+49 571 807 30658
k.strangmeier@minden-luebbecke.de
Gesundheitsamt Minden
Portastraße 13 32423 Minden
+49 571 807-0
gesundheitsamt@minden-luebbecke.de
Frau Karin Strangmeier 109
+49 571 807 30658
k.strangmeier@minden-luebbecke.de