Seiteninhalt

Straße und Verkehr

Aufgrund der weiterhin angespannten Corona-Gefährdungslage sieht sich der Kreis Minden-Lübbecke gezwungen, den Dienstbetrieb im Straßenverkehrsamt Minden an der Portastraße 21 und in der Zulassungsstelle Lübbecke, Westerbachstraße 31, der Gefahrenlage anzupassen.

Ab Mittwoch, dem 16.12.2020, erfolgt die Bearbeitung von Zulassungsangelegenheiten im Straßenverkehrsamt in Minden und in der Zulassungsstelle Lübbecke ohne Einlass von Publikum.

während der Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr, Montag und Dienstag von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr, Donnerstag von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr.

Eine Terminvereinbarung ist nicht nötig!

Das bedeutet für unsere Kundinnen und Kunden, dass weiterhin Zulassungen möglich sind, die Wartezeit zwischen Anmeldung und Ausgabe der Unterlagen muss jedoch außerhalb des Gebäudes verbracht werden. Durch nötige Änderungen im Arbeitsablauf kann sich die individuelle Wartezeit verlängern. Terminvergaben bleiben weiterhin möglich; auch hier erfolgt jedoch kein Einlass.

Falls Sie eine Terminvereinbarung wünschen, benutzen Sie bitte den Button oben rechts auf dieser Seite.

Die Bußgeldstelle und die Führerscheinstelle im Straßenverkehrsamt in Minden bleiben ab dem 16.12.2020 für den Publikumsverkehr komplett geschlossen; Annahme, Beratung und Bearbeitung von Führerscheinanträgen und Bußgeldangelegenheiten erfolgen ausschließlich telefonisch, elektronisch oder postalisch.

 


Sofern Sie  über einen Personalausweis mit Online Ausweisfunktion und ein entsprechendes Gerät zum Einlesen verfügen, steht Ihnen unser Bürgerservice-Portal zur Verfügung: https://www.buergerserviceportal.nrw/krz/mindenluebbecke